Über uns



Oft ist es der Zufall, der Projekte entstehen lässt. Die Idee zu unserer Weinlinie SenzaFine wurde an einem Abend in geselliger Weinrunde geboren. Im Mittelpunkt der lebhaften Gesprächsrunde aus Weinliebhabern, Weinjournalisten und Weinproduzenten stand das Interesse an einer wunderbaren Weinbauregion im östlichen Hinterland von Verona. Im Gebiet zwischen Valpolicella und Soave wachsen von jeher frische, unkomplizierte Weißweine mit feiner, mineralischen Note, als auch fruchtige und dennoch ausdrucksstarke Rote. Obwohl die Region direkt an das Anbaugebiet des Lugana grenzt, ist die Heimat der autochthonen Rebsorten Garganega und Corvina nicht sehr populär.  Die Idee, diese etwas in Vergessenheit geratenen Rebsorten mit einer modernen Weinlinie zu neuem Leben zu erwecken, lies uns nicht mehr los. 2014 wurde dann der erste Jahrgang unserer SenzaFine Weintrilogie abgefüllt, die in den darauffolgenden Jahren durch zwei frische Schaumweine bereichert wurde. Unser Schöpfungsgeist ist jedoch noch nicht zu Ende. Nicht umsonst haben wir die Linie SenzaFine genannt……